Pfarrgemeinderat

Was macht der Pfarrgemeinderat?

Der Pfarrgemeinderat wird alle vier Jahre gewählt. Auf Pfarrebene gibt es in nahezu allen Pfarreien des Bistums einen Pfarrgemeinderat, der die seelsorgerliche Arbeit des Pfarrers unterstützt und berät, aber auch selbst aktiv in der Pfarrei mitarbeitet. Er soll Ansprechpartner für die Sorgen und Nöte der Gemeinde sein. Die Pfarrgemeinderäte sind also praktisch ein Mitseelsorger an der Seite und zur Unterstützung Ihres Pfarrers.

 

Gesamtpfarrgemeinderat

Die Pfarreingemeinschaft hat eine Gesamtpfarrgemeinderat. Der Pfarrgemeinderat setzt sich aus 15 Personen zusammen, welche sich in den einzelnen Pfarreien gruppiert haben.

 

Pfarrgemeinderat Altendorf

Alois Wildenauer, Elisabeth Ott, Sigrid Bogner (Sprecherin Altendorf), Andreas Schmid (stell. Sprecher Gesamtpfarrgemeinderat), Thomas Salzl

 Pfarrgemeinderat Altendorf

 

 

Pfarrgemeinderat Gleiritsch

 Maria Kellner (Sprecherin Gesamtpfarrgemeinderat)Melanie Kiener, Veronika Willhelm, Birgit Schneider, Maria Schwandner, Franziska Roth

 

Pfarrgemeinderat Gleiritsch

 

Pfarrgemeinderat Weidenthal

Spichtinger Eva (Sprecherin Weidenthal), Christian Meier, Elisabeth Manner, Christina Blödt 

      
Pfarrgemeinderat Weidenthal

Zusätzliche Informationen